Lehramt an
Berufskollegs

Kurzinfo zum Studiengang

ZulassungsbeschränktRegelstudienzeitStudienstart
nein6 SemesterWintersemester

Zulassungsverfahren

Der Studiengang ist zulassungsfrei, Du kannst dich ohne Bewerbung direkt einschreiben.

Einschreibungsfrist

29.07.2024 – 30.08.2024

Abschluss

Je nach Fächerkombination wird ein Bachelor of Arts oder ein Bachelor of Science vergeben.

Weitere Informationen zum Studiengang

Mögliche Fächerkombinationen

Unterrichtssprache

Deutsch, evtl. fremdsprachlich. Unterrichtsfach: Englisch

Der Studiengang

Das Lehramtsstudium besteht aus einem 6-semestrigen Bachelor- und einem 4-semestrigen Masterstudium – unabhängig vom gewählten Lehramt. Die Universität Siegen bietet ein grundständiges Lehramtsstudium an, d.h. es kommt zu einer engen Verzahnung der fachwissenschaftlichen Studien mit fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Inhalten vom Beginn des Bachelorstudiums an.

5 Gründe für dein Lehramt-Studium in Siegen

✓ Individuelle Betreuung durch Beratungs- und Unterstützungsangebote

✓ Viele Kombinationsmöglichkeiten

Berufsperspektiven

Das Lehramtsstudium in Siegen vermittelt praxisnah pädagogische und fachliche Fähigkeiten, die die anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe erfordert, Kinder und Jugendliche auf ein zufriedenes Leben und die Arbeitswelt vorzubereiten. Von Beratungs- u. Fachleitungsfunktionen über Aufgaben in der Schulaufsicht bis hin zur Schulleitung erstrecken sich Möglichkeiten, sich im Lehrerberuf weiterzuqualifizieren.

Das sagt Philipp über seinen Studiengang:

„Familiäre Atmosphäre“

Weiterlesen

Ich entschied mich 2019, mein Studium für Lehramt an beruflichen Schulen an der Universität Siegen aufzunehmen. Schon in Schulzeiten hatte es mir die englische Sprache angetan. Ihr Klang, Linguistik und Literatur faszinierten mich. Und diese Begeisterung wollte ich nun auch an andere weitergeben.
Es stellte sich dabei jedoch auch die Frage nach einem Zweitfach. Nach sorgfältiger Recherche entschied ich mich schließlich für das Unterrichtsfach katholische Religion, das mich sofort faszinierte. Durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten der Unterrichtsfächer an der Universität Siegen war mein Wunsch auch ohne Probleme möglich. Dazu kommt, dass viele der Studienfächer NC-frei sind. Selbst Sport wird als Schulfach durch die Kooperation der Universität Siegen mit der Sporthochschule Köln möglich gemacht.

Besonders positiv fiel mir während meiner ersten Semester die familiäre Atmosphäre an der Universität auf. Hier wird man als Student nicht bloß auf seine Matrikelnummer reduziert, sondern wird als individuelle Persönlichkeit wahrgenommen und geschätzt.

Dieser Umstand reflektiert sich auch in den Betreuungsangeboten.  Es gibt viele Institutionen an der Universität Siegen, die euch bei verschiedenen Problemen immer gerne zur Seite stehen. Habt ihr Probleme mit dem Stundenplan oder Fragen zum Studium? In der Lernwerkstatt Lehrer*innenbildung, in der ich selbst als SHK arbeiten darf, haben wir immer ein offenes Ohr für euch. Oder möchtet ihr euch in eurem Studium noch weiter qualifizieren? Das Angebot LehramtPLUS hält immer wieder faszinierende Workshops und Vorträge für euch bereit.

Doch auch der Praxisanteil wird hier nicht außer Acht gelassen. Durch das Eignungs- und Orientierungspraktikum, dem Berufsfeldpraktikum und dem Praxissemester bekommt ihr an verschiedenen Stellen eures Studiums die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen im Schulalltag zu sammeln.

Ich kann das Studium an der Universität Siegen klar empfehlen und freue mich darauf, neue Gesichter auf dem Campus begrüßen zu dürfen.

Zulassungsvoraussetzungen

Für das Lehramtsstudium benötigst du die Allgemeine Hochschulreife. Unter bestimmten Voraussetzungen:

  • fachgebundene Hochschulreife
    (bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei uns ob Ihr Abschluss anerkannt wird!)
  • Beruflich Qualifizierte
    (bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei uns ob Ihre berufliche Qualifikation anerkannt wird!)

Studienstruktur

Das Lehramtsstudium besteht aus einem 6-semesterigen Bachelor- und einem 4-semestrigen Masterstudium – unabhängig vom gewählten Lehramt.

Das Studium für das Lehramt an Grundschulen besteht aus folgenden Elementen:

  • Bildungswissenschaften
  • Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)
  • Lernbereich I: Sprachliche Grundbildung
  • Lernbereich II: Mathematische Grundbildung
  • Lernbereich III oder Unterrichtsfach
  • Vertieftes Studium eines der Lernbereiche oder des Unterrichtsfaches
  • Eignungs- und Orientierungspraktikum im Bachelorstudium
  • Berufsfeldpraktikum im Bachelorstudium
  • Praxissemester im Masterstudium
  • Bachelorarbeit
  • Masterarbeit

Die möglichen Fächerkombinationen findest du hier.

Beratung und Kontakt

Masterprogramme

An der Universität Siegen besteht die Möglichkeit, zwei vollwertige (d.h. doppelt qualifizierende) Masterabschlüsse zu erwerben:

  • Lehramt an Grundschulen und
  • Lehramt für sonderpädagogische Förderung

Aufbauend auf einem 10-semestrigen Studiengang Lehramt an Grundschulen mit integrierter Förderpädagogik (6 Semester Bachelor und 4 Semester Master), in denen bereits anteilig Veranstaltungen mit inhaltlichem Bezug zu den Förderschwerpunkten „Emotionale und Soziale Entwicklung“ und „Lernen“ studiert werden, ermöglicht der daran anschließende 2-semestrige Master „Lehramt für sonderpädagogische Förderung“ den zusätzlichen Erwerb der Lehrbefähigung für Sonderpädagogik mit den Förderschwerpunkten „Lernen“ und „Emotionale und Soziale Entwicklung“. Ein wichtiges Ziel dieses Studienganges ist die intensive Vorbereitung von angehenden Lehrkräften auf den Umgang mit Schülerinnen und Schülern mit Verhaltensauffälligkeiten und Lernbeeinträchtigungen in inklusiven Lerngruppen und an Förderschulen.

Diese Website nutzt Google Analytics für statistische Auswertung. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Datenschutz-Seite widerrufen oder ändern. Hier klicken um dich auszutragen.