Jetzt an der Uni Siegen
einschreiben

So schreibst du dich für ein Studium an der Uni Siegen ein

Wir freuen uns, dass du dich für ein Studium an der Universität Siegen interessierst und dich einschreiben möchtest. Hier erfährst du, wie du dazu vorgehen musst, und welche Unterlagen du benötigst.

Teile bitte deiner Krankenkasse mit, dass du planst, ein Studium an der Universität Siegen aufzunehmen. Solltest du privatversichert sein, lass dich bei einer gesetzlichen Krankenkasse von der Versicherungspflicht befreien. Die sogenannte H-Nummer der Universität Siegen lautet H0000671. Promotionsstudierende und Vorstudierende in „Brücken ins Studium“ müssen die Aufnahme des Studiums nicht der Krankenkasse mitteilen.

1. Unterlagen zusammenstellen

Um zu erfahren, welche Unterlagen du benötigst oder ob du besondere Voraussetzungen erfüllen musst, wähle bitte aus, welche Angabe zu deiner Situation passt

Ich habe Abitur und möchte mich für mein erstes Studium an der Uni Siegen einschreiben

Das benötigst du für alle Studiengänge:

  • Abiturzeugnis (Kopie)

Für folgende Studiengänge benötigst du zusätzliche Unterlagen:

  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Lehramtsstudiengänge:
      • Fächer Kunst und Musik: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
      • Fach Sport (DSHS): Studienbescheinigung der Deutschen Sporthochschule Köln
      • Fach Spanisch: Spanischkenntnisse auf Abiturniveau – der Nachweis erfolgt durch die Note im Abiturzeugnis. Falls du das Fach Spanisch nicht durch das Abiturzeugnis nachweisen kannst, musst du an einem Spanischtest teilnehmen. Bitte setze dich mit Frau Balada Rosa (Tel.: 0271/740-2202, E-Mail: balada-rosa@romanistik.uni-siegen.de) in Verbindung.
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

Ich habe Fachhochschulreife und möchte mich für mein erstes Studium an der Uni Siegen einschreiben

Das benötigst du für alle Studiengänge:

  • Zeugnis der Fachhochschulreife (Kopie)
  • eine den Anforderungen der Hochschule entsprechende Allgemeinbildung (Notendurchschnitt im Zeugnis der FHR ≤ 2,7 oder „gut“ in den Fächern Deutsch, Englisch und einem weiteren Fach (im Fach Englisch auch durch den Nachweis des Niveaus B1 des Europäischen Referenzrahmens) oder Eignungsprüfungen in den Fächern Deutsch und Englisch sowie einem weiteren Fach.)
  • eine studiengangbezogene fachliche Eignung (Der Nachweis der studiengangbezogenen Eignung ist von den Fakultäten für die einzelnen Studiengänge festgelegt worden. Welche Nachweise für welche Studiengänge erbracht werden müssen, finden Sie hier in der Übersicht der Fächer. Bitte prüfe VOR der Bewerbung, ob du die Voraussetzungen für die studiengangbezogene Eignung erfüllst. Fragen dazu kann dir das jeweils zuständige Prüfungsamt beantworten. Dieses entscheidet gleichzeitig auch, ob der Nachweis über die studiengangbezogene Eignung vorliegt oder ob eine Prüfung absolviert werden muss.)

Für folgende Studiengänge benötigst du zusätzliche Unterlagen:

  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

Ich verfüge über eine abgeschlossene Berufsausbildung möchte mich für mein erstes Studium an der Uni Siegen einschreiben

Das benötigst du für alle Studiengänge:

  • Als Meister oder vergleichbar Qualifizierter muss einer der folgenden Nachweise einer Aufstiegsfortbildung vorgelegt werden:
    • Meisterbrief
    • Abschluss einer Aufstiegsfortbildung nach Berufsbildungsgesetz oder Handwerksordnung
    • Fachschulabsolvent*in
    • Abschluss einer vergleichbaren landesrechtlich geregelten Fortbildung für Berufe im Gesundheitswesen sowie im Bereich der sozialpflegerischen und sozialpädagogischen Berufe
    • Abschluss einer sonstigen vergleichbaren bundes- oder landesrechtlich geregelten Aufstiegsfortbildung
    • Die  o.g. Nachweise qualifizieren zur Aufnahme eines Studiums in allen Studiengängen.
  • Als fachtreue Bewerberin oder Bewerber (fachliche Entsprechung zwischen Berufsausbildung, Berufsausübung und Studiengang) musst du folgende Nachweise müssen erbringen:
    • a) Abschluss einer nach Bundes- oder Landesrecht geregelten mindestens zweijährigen, fachlich dem Studiengang entsprechenden Berufsausbildung und
    • b) Nachweis einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit in Vollzeit in dem erlernten Beruf oder in einem fachlich entsprechenden Beruf in Vollzeit. Eine weitere fachliche verwandte Berufsausbildung wird als berufliche Tätigkeit anerkannt.
  • Bei Nachweis oben genannten Unterlagen kann ein fachlich entsprechender Studiengang studiert werden. Welcher Beruf für welchen Studiengang einschlägig ist, entscheidet die Hochschule.
  • Als sonstig beruflich Qualifizierte/r musst du folgende Nachweise erbringen:
    • a) Abschluss einer Bundes- und Landesrecht geregelten mindestens zweijährigen Berufsbildung
    • und
    • b) Nachweis einer mindestens dreijährigen beruflichen Tätigkeit in Vollzeit auch außerhalb des Ausbildungsberufes.

Die selbstständige Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einer erziehungs- oder pflegebedürftigen Person ist einer nach b) geforderten Berufstätigkeit gleichgestellt. Berücksichtigungsfähig mit dem entsprechenden Anteil sind grundsätzlich Zeiten, in denen eine mindestens hälftige Teilzeitbeschäftigung vorliegt.

Als berufliche Tätigkeit werden außerdem angerechnet:

  • der freiwillige Wehrdienst
  • der Bundesfreiwilligendienst
  • das freiwillige soziale Jahr
  • das freiwillige ökologische Jahr
  • die Tätigkeit als EntwicklungshelferIn
  • der Abschluss einer weiteren Berufsausbildung

Ein reguläres Studium kann aufgenommen werden, wenn entweder ein Probestudium (in Studiengängen, die nicht zulassungsbeschränkt sind) oder eine Zugangsprüfung (in zulassungsbeschränkten Studiengängen) erfolgreich abgelegt wurden.

Probestudium

Für sonstig beruflich Qualifizierte ist ein Probestudium in allen nicht zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen erforderlich. Es dauert 2 Semester und ist erfolgreich, wenn mindestens 40 Leistungspunkte innerhalb der ersten 2 Fachsemester erbracht werden. Es werden für ein erfolgreiches Absolvieren des Probestudiums nur Leistungen berücksichtigt, welche während des Probestudiums erbracht werden. Nicht berücksichtigungsfähig sind angerechnete Leistungen, z. b. aus einem vergangenen Studium.

Zugangsprüfung

Für sonstig beruflich Qualifizierte ist eine Zugangsprüfung nur für alle zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengänge an der Universität Siegen erforderlich. Für zulassungsfreie Studiengänge kann keine Zugangsprüfung absolviert werden.
Sonstig beruflich Qualifizierte müssen sie in diesen Studiengängen ablegen, um eine Chance auf einen Studienplatz zu erhalten. Durch die Zugangsprüfung wird festgestellt, ob die fachlichen und methodischen Voraussetzungen zum konkret gewählten Studiengang vorhanden sind. Inhalt der Prüfung ist allgemeines und fachbezogenes Wissen. Die Prüfung besteht in der Regel aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Mit der Durchschnittsnote des Zeugnisses über die bestandene Zugangsprüfung muss anschließend für das Sommersemester bis zum 15. Januar eines Jahres und für das Wintersemester bis zum 15. Juli eines Jahres eine Bewerbung über das Online-Portal Unisono der Universität Siegen und teilweise eine Registrierung über hochschulstart.de erfolgen, um am Auswahlverfahren teilnehmen zu können. Im Auswahlverfahren konkurrieren die Bewerber*innen mit erfolgreich abgelegter Zugangsprüfung mit den Bewerber*innen mit Abitur um die Studienplätze in den zulassungsbeschränkten Studiengängen und Fächern.

Für folgende Studiengänge benötigst du zusätzliche Unterlagen:

  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Lehramtsstudiengänge:
      • Fächer Kunst und Musik: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
      • Fach Sport (DSHS): Studienbescheinigung der Deutschen Sporthochschule Köln
      • Fach Spanisch: Spanischkenntnisse auf Abiturniveau – der Nachweis erfolgt durch die Note im Abiturzeugnis. Falls du das Fach Spanisch nicht durch das Abiturzeugnis nachweisen kannst, musst du an einem Spanischtest teilnehmen. Bitte setze dich mit Frau Balada Rosa (Tel.: 0271/740-2202, E-Mail: balada-rosa@romanistik.uni-siegen.de) in Verbindung.
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

Bewerbung

Eine Bewerbung muss auch für beruflich Qualifizierte nur für zulassungsbeschränkte Studiengänge erfolgen. Alle Bewerber*innen für zulassungsbeschränkte Studiengänge nehmen die Bewerbung im Online-Portal vor.

Beruflich Qualifizierte, die keine Zugangsprüfung ablegen müssen, laden bei ihrer Bewerbung  die Nachweise über ihre Berufsausbildung und -tätigkeit sowie Lebenslauf und Motivationsschreiben im Bewerbungsprozess bei unisono hoch. Anhand dieser eingereichten Unterlagen wird eine Rangliste gebildet.

Den Antrag auf Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (bitte am Computer ausfüllen) verwenden Sie bitte ausschließlich für Bewerbungen zur Zugangsprüfung und senden diesen mit den weiteren Unterlagen :

Sascha Fiedler 
Tel.: 0271 740-4814
E-Mail: sascha.fiedler@zv.uni-siegen.de


Ich studiere bereits und möchte mich als Zweithörer*in für ein Studium an der Uni Siegen einschreiben

  • Studienbescheinigung für das Semester, für das die Einschreibung beantragt wird
  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Lehramtsstudiengänge:
      • Fächer Kunst und Musik: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
      • Fach Sport (DSHS): Studienbescheinigung der Deutschen Sporthochschule Köln
      • Fach Spanisch: Spanischkenntnisse auf Abiturniveau – der Nachweis erfolgt durch die Note im Abiturzeugnis. Falls du das Fach Spanisch nicht durch das Abiturzeugnis nachweisen kannst, musst du an einem Spanischtest teilnehmen. Bitte setze dich mit Frau Balada Rosa (Tel.: 0271/740-2202, E-Mail: balada-rosa@romanistik.uni-siegen.de) in Verbindung.
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

Ich bin oder war bereits an einer Hochschule eingeschrieben und möchte mich an der Uni Siegen einschreiben

  • Nachweis über Art und Dauer des bisherigen Studiums (Studiengänge/Fächer/Urlaubssemester). Dies kann durch Studienverlaufsbescheinigungen oder Studienbescheinigungen nachgewiesen werden, wenn es nicht bereits aus der Exmatrikulationsbescheinigung hervorgeht. Leistungsübersichten, sogenannte Transcripts of Records, werden nicht akzeptiert.
  • Exmatrikulationsbescheinigungen von allen bisher besuchten Hochschulen
  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Lehramtsstudiengänge:
      • Fächer Kunst und Musik: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
      • Fach Sport (DSHS): Studienbescheinigung der Deutschen Sporthochschule Köln
      • Fach Spanisch: Spanischkenntnisse auf Abiturniveau – der Nachweis erfolgt durch die Note im Abiturzeugnis. Falls du das Fach Spanisch nicht durch das Abiturzeugnis nachweisen kannst, musst du an einem Spanischtest teilnehmen. Bitte setze dich mit Frau Balada Rosa (Tel.: 0271/740-2202, E-Mail: balada-rosa@romanistik.uni-siegen.de) in Verbindung.
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

Ich war bereits an einer anderen Hochschule eingeschrieben und möchte im gleichen oder in einem verwandten Studiengang an der Uni Siegen weiterstudieren

  • Bei Weiterstudium im gleichen oder in einem verwandten Studiengang: Bescheinigung der früheren Hochschule, dass im betreffenden Studiengang oder in Studiengängen, in denen dieselbe Prüfung bzw. derselbe Leistungsnachweis verbindlich vorgeschrieben ist, keine in Prüfungsregelungen vorgesehene Prüfung und kein in Prüfungsregelungen vorgesehener Leistungsnachweis endgültig nicht bestanden wurde.
  • Medienwissenschaft: Praktikumsbescheinigung beim Praktikumsbüro der Fakultät I einreichen und die Bestätigung bis zum 30.09. per Mail an deine Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat schicken.
  • Architektur: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
  • Lehramtsstudiengänge:
      • Fächer Kunst und Musik: Nachweis über das Bestehen der Eignungsprüfung
      • Fach Sport (DSHS): Studienbescheinigung der Deutschen Sporthochschule Köln
      • Fach Spanisch: Spanischkenntnisse auf Abiturniveau – der Nachweis erfolgt durch die Note im Abiturzeugnis. Falls du das Fach Spanisch nicht durch das Abiturzeugnis nachweisen kannst, musst du an einem Spanischtest teilnehmen. Bitte setze dich mit Frau Balada Rosa (Tel.: 0271/740-2202, E-Mail: balada-rosa@romanistik.uni-siegen.de) in Verbindung.
  • Europäische Wirtschaftskommunikation: Nachweis von Sprachkenntnissen in Französisch und Englisch auf Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (falls nicht durch das Abiturzeugnis belegt).
  • Dualer Studiengang: Zusätzlich eine Kopie des Arbeitsvertrages

2. In unserem Online-Portal unisono registrieren

Registriere dich in ein paar Schritten in unserem Online-Portal unisono und lade auch dort deine Unterlagen hoch.
Wenn du bereits in Siegen studierst, musst du dich nur einloggen.

3. Wie schließe ich meine Einschreibung ab und wie geht es dann weiter?

Wie schließe ich meine Einschreibung ab?

Nach dem vollständigen Upload aller erforderlichen Dokumente:

Für die Übermittlung aller Dokumente in unisono klicke auf den Button „Dokumente abgeben“ und bestätige den Text in dem Pop-up-Fenster mit „ja“. Der Antrag und die hochgeladenen Dokumente werden durch die Universität Siegen geprüft. Änderung der Uploads und weitere Uploads sind erst nach der Prüfung möglich. Du wirst per Mail über das weitere Vorgehen informiert.

Sollen Dokumente zeitlich versetzt in Etappen hochgeladen werden, kann dies nach dem Upload durch das Klicken auf den Button „Änderungen zwischenspeichern“ getan werden. Die Dokumente werden noch nicht geprüft und der Antrag wird noch nicht bearbeitet!

Wenn alle erforderlichen Unterlagen vollständig übermittelt wurden und die Krankenkasse uns deinen Versicherungsstatus elektronisch bestätigt hat, erhältst du in den nächsten Tagen eine Willkommensmail mit wichtigen Hinweisen und der Zahlungsaufforderung des Semesterbeitrags. Bitte überweise den Betrag umgehend, da die Einschreibung erst abgeschlossen werden kann, wenn deine Zahlung bei der Universität Siegen eingegangen ist.

Sollten Unterlagen fehlen oder nicht korrekt sein, wirst du per Mail aufgefordert, die fehlenden bzw. korrekten Dokumente hochzuladen. Das Studierendensekretariat wird in Einzelfällen die Vorlage beglaubigter Kopien oder Original-Dokumente anfordern.


Wie geht es nach der Einschreibung weiter?

Zwei bis drei Wochen nach deiner Einschreibung (Zahlungseingang an der Universität Siegen) senden wir deine USiCard (Studierendenausweis mit Semesterticket für Busse und Regionalbahnen im Bundesland Nordrhein-Westfalen) per Post an deine Semesteradresse innerhalb Deutschlands.
» Studienbescheinigungen kannst du dir im Portal unisono ausdrucken.
» Dies gilt auch für die Bescheinigung zum BAföG-Antrag. BAföG kannst du beim Studierendenwerk der Universität Siegen beantragen.

Solltest du an dem Studienplatz nicht mehr interessiert sein: Teile dies bitte deinem/deiner Sachbearbeiter*in im Studierendensekretariat per Mail mit.


Du hast andere Voraussetzungen? Sprich uns an!

Erreichbarkeit der studentischen Hotline: 0271 740-2712
Mo – Do: 9 – 16 Uhr und Fr: 9 – 12 Uhr

Wenn die oben angegebenen Fälle nicht auf deine Situation zutreffen, heißt das nicht zwangsläufig, dass du nicht an der Uni Siegen studieren kannst. Nimm bitte Kontakt zu den Ansprechpartner*innen der Studienberatung auf.

Ansprechpartner*innen (nach dem Anfangsbuchstaben deines Nachnamens sortiert)

A-Fa

Uwe Neuser (stellv. Abteilungsleiter)
Tel. 0271 740-4815
E-Mail: uwe.neuser@zv.uni-siegen.de
Erreichbarkeit: Montag – Donnerstag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 14:30 Uhr; Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr


Fb-He

Diana Becker
Tel. 0271 740-4816
E-Mail: diana.becker@zv.uni-siegen.de
Erreichbarkeit: Montag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 14:30 Uhr Mittwoch – Donnerstag: 12:00 – 14:30 Uhr, Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr


Hf-Me

Sina Freudenberg
Tel. 0271 740-4817
E-Mail: sina.freudenberg@zv.uni-siegen.de
Erreichbarkeit: Montag – Donnerstag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 14:30 Uhr; Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr


Mf-Sch

Ann Christin Scheppe
Tel. 0271 740-4818
E-Mail: ann_christin.scheppe@zv.uni-siegen.de
Erreichbarkeit: Montag – Donnerstag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 14:30 Uhr; Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr


Scho-Z

Aygül Fikirli
Tel. 0271 740-3861
E-Mail: ayguel.fikirli@zv.uni-siegen.de
Erreichbarkeit: Montag – Donnerstag: 09:00 – 11:30 Uhr und 13:30 – 14:30 Uhr; Freitag: 09:00 – 11:30 Uhr


International Students

You find information about the admission procedure here: STARTING


Diese Website nutzt Google Analytics für statistische Auswertung. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft auf der Datenschutz-Seite widerrufen oder ändern. Hier klicken um dich auszutragen.